Teppichboden

Warm, kuschelig und gemütlich, das sind die Eigenschaften, die als erstes von Kunden genannt werden, wenn der Begriff Teppichboden fällt.

Teppichboden ist ein textiler Bodenbelag, der nach verschiedenen Herstellungsmethoden und verwendeten Materialien unterschieden wird.

Bei den Materialien unterscheidet man zwischen Naturfasern und Synthetikfasern, die verschieden verarbeitet werden. Für die private Nutzung wird in den meisten Fällen ein Velours oder weicher Flor bevorzugt, bei dem man noch unter einem Kurz-, Lang- oder Hochflor wählen kann.

Für die gewerbliche Nutzung oder bei privater höherer Beanspruchung entscheidet man sich häufig für Schlingenware, die in den meisten Fällen bei Stuhlrollen oder stärkerer Nutzung strapazierfähiger ist.

Für Menschen mit Allergien eignet sich häufig ein Belag aus Naturfasern, wie zum Beispiel Tretford, Sisal oder Wolle (außer bei einer Reaktion auf Permethrin). Hier sollte aber in jedem Fall eine Beratung und Abklärung mit dem Hersteller stattfinden.

Aber auch synthetikverarbeitende Hersteller führen inzwischen allergikergeeignete Teppichböden, die im Preis-Leistungsverhältnis sehr gut abschneiden und auch vom Deutschen Allergiker- und Asthmaverbund empfohlen werden.

Bei uns finden sie Teppichböden der folgenden Hersteller

carpet concept 6049795f

girloon 623bff89

lano f0397d7c

object carpet 2043d104

toucant 3f4e33ab

tretford 4686bd88

vorwerk 59606166